AusbilderInnen-Qualifizierung

Die AusbilderInnenqualifizierung dient dazu, Sie in den Bereichen Kommunikation und Konfliktmanagement zu schulen und Ihre Stärken in der Lehrlingsführung und Förderung effektiver zu nutzen. Außerdem erhalten Sie Einblick in die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen während der Pubertät.

Ziel der AusbilderInnenqualifizierung ist, dass Sie die Beziehung zu Ihren Lehrlingen langfristig erfolgreich gestalten und das nötige Handwerkszeug haben, um auch herausfordernde Situationen mit Lehrlingen zu meistern.

Unser Angebot besteht aus vier Modulen mit folgenden Inhalten:

Modul 1: Kommunikation und Wahrnehmung

  • Kommunikation nur zum Informationsaustausch?
  • Grundlagen, Regeln und theoretische Modelle?
  • Was steckt „hinter“ der Kommunikation?
  • Welche Wirkung hat die Körpersprache?

Modul 2: Konflikt: Fluch oder Segen?

  • Was ist ein Konflikt?
  • Woran erkennen Sie einen Konflikt?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten um?
  • Welche Wege der Konfliktlösung gibt es?

Modul 3: Lehrlinge führen und fördern

  • Welche Führungsaufgaben übernehmen Sie als AusbilderIn?
  • Wie fördern und motivieren Sie Ihren Lehrling?
  • Welche Führungsstile gibt es?
  • Wie kann das Führungsverhalten auf die jeweilige Situation passend abgestimmt werden?

Modul 4: Persönlichkeitsentwicklung in der Lehrausbildung

  • Wie können Sie Ihren Lehrling in dieser wichtigen Entwicklungsphase unterstützen?
  • Wo sind Grenzen und wie setzten Sie diese?
  • Woran erkennen Sie eine Krise und wie können Sie diese gemeinsam mit Ihrem Lehrling meistern?
  • Welchen Einfluss haben Familien und soziales Netz?

Termine und Ort werden individuell vereinbart

Investition und Förderung:

  • Die Investition in Ihr Wissen beträgt € 450.
  • Die Kosten der Ausbildung betragen € 1.450 exkl. UST
  • Weiterbildungsmaßnahmen für AusbilderInnen werden vom Förderprogramm LEHRE.FÖRDERN mit bis zu € 1.000 im Jahr pro AusbilderIn gefördert.

Informationen zur Förderung: www.lehre-foerdern.at

 

 

Ansprechperson:

DSA Kathrin Stern
E: kathrin.stern@sozkom.at
M: 0676 831 432 200