Frau mit dunklen Haaren liest einen Bericht und lächelt dabei

Nutzen Sie unser Bewerbungsformular






    Dokumente:
    Erlaubte Dateiformate: PDF, JPG oder DOCX
    Maximale Größe: 8MB

    Fach­kraft für die fle­xi­blen Hilfen Graz-Umge­bung (Karenz­ver­tre­tung 01.03.2021–31.12.2021)

    Teilzeit 25h Bezirk Graz-Umgebung

    Die sozKom GmbH und Co KG ist eine eta­blier­te Ein­rich­tung u.a. in der Umset­zung von Kinder- und Jugend­hil­fe­maß­nah­men in der Stei­er­mark. Als gemein­wohl­zer­ti­fi­zier­tes Unter­neh­men ist Men­schen­wür­de unser höchs­ter Wert, sowohl in der Arbeit mit Kindern, Jugend­li­chen und Fami­li­en, als auch in der Per­so­nal­füh­rung. Wir gehen neue Wege, wir ver­ab­schie­den uns von alten Hier­ar­chien und arbei­ten an zeit­ge­mä­ßen, agilen Unter­neh­mens­struk­tu­ren, die das Enga­ge­ment von moti­vier­ten, ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Men­schen fördern.

     

    Wir bieten Ihnen eine inter­es­san­te, abwechs­lungs­rei­che Posi­ti­on in einem dyna­mi­schen Unter­neh­men, in dem Men­schen und ihre Stärken an erster Stelle stehen. Ein freund­li­cher Umgang und ein aus­ge­zeich­ne­tes Mit­ein­an­der sind die Basis für die begeis­ter­te Umset­zung des jewei­li­gen Auf­ga­ben­be­reichs.

     Fach­kraft für die fle­xi­blen Hilfen Graz-Umge­bung

    (Karenz­ver­tre­tung 01.03.2020 — 31.12.2021)

    Ihre Auf­ga­ben­be­rei­che:

    • Fachlich/inhaltliche Durch­füh­rung der fle­xi­blen Hilfen im Rahmen der Ein­zel­fall­hil­fe, der fall­über­grei­fen­den, sowie der fall­un­spe­zi­fi­schen Ange­bo­te
    • Fall­spe­zi­fi­scher Aus­tausch mit Sozi­al­ar­bei­te­rIn­nen der BVB
    • regel­mä­ßi­ge Teambesprechungen/Teamsupervisionen
    • Doku­men­ta­ti­on und Berichts­we­sen

    Ihr Profil:  

    • Abge­schlos­se­nes Psy­cho­lo­gie Studium
    • Berufs­er­fah­rung im Rahmen der Kinder- und Jugend­hil­fe
    • Super­vi­si­ons­er­fah­rung im Ausmaß von mind. 20 Stunden
    • Refle­xi­ons­fä­hig­keit, Kon­flikt­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
    • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit – hohe Sozi­al­kom­pe­tenz
    • Eigen­ver­ant­wort­li­ches und ziel­ori­en­tier­tes Arbei­ten
    • Wert­schät­zen­de Haltung
    • Bereit­schaft zu Fort­bil­dung und Super­vi­si­on
    • Gute EDV-Kennt­nis­se (MS Office)

    Was wir bieten:

    • ein junges, dyna­mi­sches Team
    • Aus­blick auf ein fixes Dienst­ver­hält­nis
    • ein ange­neh­mes Betriebs­kli­ma
    • eine abwechs­lungs­rei­che, her­aus­for­dern­de Tätig­keit
    • regel­mä­ßi­ge Team­be­spre­chun­gen
    • eine Anstel­lung im Ausmaß von 25 Wochen­stun­den
    • Ent­loh­nung nach SWÖ- KV VG 7–8 mind. € 2.443,30/€2.661,20 brutto  bei Voll­zeit­an­stel­lung. Das tat­säch­li­che Gehalt richtet sich nach Ihren anre­chen­ba­ren Vor­dienst­zei­ten.

    Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt?

    Dann bewer­ben Sie sich bitte unter rebecca.gross-krippner@sozkom.at.

    Wir freuen uns auf Ihren detail­lier­ten Lebens­lauf, sowie eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung, wieso Sie die rich­ti­ge Person für diese Posi­ti­on sind. Wir bitten darum, vor­läu­fig keine Zeug­nis­se und Qua­li­fi­ka­ti­ons­un­ter­la­gen zu über­mit­teln.

     

     

    Zurück zur Übersicht >>