Reform­päd­ago­gi­sche Kon­zep­te, neu­ro­bio­lo­gi­sche For­schungs­er­geb­nis­se sowie viel Begeis­te­rung, liefern die Grund­la­ge für die täg­li­che Beglei­tung der Kinder. Alle bekom­men die Chance, ihre per­sön­li­chen Fähig­kei­ten zu erfor­schen und ihre Talente zu ent­fal­ten, ihrem Tempo und ihren Bedürf­nis­sen ent­spre­chend.

Unser Motto: Jedes Kind ist anders, lernt anders, hat Stärken und braucht eine dif­fe­ren­zier­te, indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung – Pau­scha­lie­rung in der Bildung finden wir unfair, weshalb wir in der stu­fen­über­grei­fen­den Klein­grup­pe viel Platz zum Lernen von­ein­an­der und für Ein­zel­un­ter­richt haben. Wöchent­li­che Pro­jekt­ta­ge, regel­mä­ßi­ge Prä­sen­ta­tio­nen und lear­ning by doing sind bei uns an der Tages­ord­nung. Und ganz neben­bei erler­nen die Kinder soziale Kom­pe­tenz.

Kontakt

E‑Mail: kroki@sozkom.at
Tel.: 03143 20572
www.kroki-lerngruppe.at