Das Lehr­be­triebs­coa­ching ist für Betrie­be geeig­net, die bereits Lehr­lin­ge aus­bil­den oder dies in naher Zukunft planen.

Das Coa­ching ist ein öster­reich­wei­tes und kos­ten­lo­ses Angebot für Lehr­be­trie­be, das mit anderen För­de­run­gen optimal kom­bi­nier­bar ist. Die qua­li­fi­zier­ten Coaches unter­lie­gen der Schwei­ge­pflicht und arbei­ten neutral und anonym.

Das Lehr­be­triebs­coa­ching bietet Unter­neh­men fol­gen­de kos­ten­lo­se Ser­vices

  • Bera­tung und Beglei­tung bei Her­aus­for­de­run­gen in der lau­fen­den Aus­bil­dung von Lehr­lin­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Auswahl und Ein­glie­de­rung sowie der Führung und Ent­wick­lung von Lehr­lin­gen
  • Bera­tungs­leis­tun­gen bei Fragen in Bezug auf Gender und Diver­si­ty (z.B. Auf­wei­chen von geschlechts­spe­zi­fi­schen und/oder kul­tu­rel­len Zuschrei­bun­gen)

Wie das Coa­ching abläuft

Die Coaches können tele­fo­nisch, per E‑Mail oder per­sön­lich kon­tak­tiert werden. Bei einem per­sön­li­chen Erst­ge­spräch wird die gegen­wär­ti­ge Situa­ti­on erör­tert und ein Ziel erar­bei­tet. In Ein­zel­coa­chings werden Fähig­kei­ten ver­mit­telt, um Kom­pe­ten­zen zur Pro­blem­lö­sung auf­zu­bau­en oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­hin­der­nis­se zu über­win­den. Nach Been­di­gung des Coa­chings kann eine Nach­be­treu­ung durch­ge­führt werden, um über Erfolg und Umset­zung zu reflek­tie­ren.

Infor­ma­tio­nen

Weitere Infos finden Sie unter:
www.lehre-statt-leere.at

Kontakt

E‑Mail: lehrestattleere@sozkom.at
Tel.: 03143 20572